Skip to main content

Stadtmeisterschaft 2014

Stadtmeisterschaft 2014: Auslosung der 7. Runde (letzte Runde)

Paarungsliste der 7. Runde

Teilnehmer        Punkte    - Teilnehmer        Punkte Ergebnis
Rüdiger, Günter     (5½)    - Halbei, Horst       (3)    1 - 0
Flockenhaus, Robert (3)     - Czychon, Ronald     (5½)   0 - 1
Seidler, Till       (2½)    - Gross, Friedrich    (3½)   0 - 1
Diegel, Yannick     (3)     - Manns, Fritz        (2½)   0 - 1
Flöth, Sebastian    (0)     - Jacobi, Wolfgang    (3)    - - +
Diegel, Jonas       (2½)    - Risch, Karl-Heinz   (2)    + - -

Stadtmeisterschaft 2014: Auslosung der 6. Runde

Paarungsliste der 6. Runde

Teilnehmer        Punkte    - Teilnehmer        Punkte Ergebnis
Gross, Friedrich    (3½)    - Rüdiger, Günter     (4½)   0 - 1
Czychon, Ronald     (4½)    - Diegel, Yannick     (3)    1 - 0
Jacobi, Wolfgang    (3)     - Flockenhaus, Robert (2)    0 - 1
Manns, Fritz        (1½)    - Diegel, Jonas       (2½)   1 - 0
Risch, Karl-Heinz   (2)     - Seidler, Till       (1½)   0 - 1
Halbei, Horst       (2)     - Flöth, Sebastian    (0)    1 - 0

Stadtmeisterschaft 2014: Auslosung der 5. Runde

Paarungsliste der 5. Runde

Teilnehmer        Punkte    - Teilnehmer        Punkte Ergebnis
Jacobi, Wolfgang    (3)     - Czychon, Ronald     (3½)   0 - 1
Rüdiger, Günter     (3½)    - Diegel, Jonas       (2½)   1 - 0
Gross, Friedrich    (2½)    - Halbei, Horst       (2)    1 - 0
Risch, Karl-Heinz   (2)     - Diegel, Yannick     (2)    0 - 1
Seidler, Till       (1)     - Manns, Fritz        (1)    ½ - ½ 
Flockenhaus, Robert (1)     - Flöth, Sebastian    (0)    1 - 0

 

 

Nach fünf Runden sind Ronald Czychon und Günter Rüdiger unangefochten an der Spitze des Teilenhemerfeldes und werden den Stadtmeistertitel wohl unter sich ausmachen.
Günter gewann gegen Jonas Diegel zunächst eine Figur und letztendlich dann die Partie. Ronald dagegen benötigte fast die gesamte Spielzeit von 5 Stunden, um Wolgang in einem spannenden Endspiel (Turm und 3 Bauern gegen Turm und Springer) nierderzuringen

Ein faustdicke Überraschung gab es aber auch in dieser Runde:
dem erst 9-jährige Yannick Diegel gelang es während der Partie die gegnerische Dame
ins Abseits zu bugsieren. Mit seinem so erzielten Mehr-Material auf dem Feld rückte
er dem König von Karl-Heinz Risch auf die Pelle, bis dieser aufgeben musste.

 

Stadtmeisterschaft: 4. Runde

Paarungsliste der 4. Runde

Teilnehmer        Punkte    - Teilnehmer        Punkte Ergebnis
Czychon, Ronald     (3)     - Rüdiger, Günter     (3)    ½ - ½
Diegel, Yannick     (1)     - Jacobi, Wolfgang    (2)    0 - 1
Diegel, Jonas       (2)     - Gross, Friedrich    (2)    ½ - ½
Flockenhaus, Robert (1)     - Risch, Karl-Heinz   (1)    0 - 1
Manns, Fritz        (1)     - Halbei, Horst       (1)    0 - 1
Flöth, Sebastian    (0)     - Seidler, Till       (0)    0 - 1  

Stadtmeisterschaft: Ergebnisse

Paarungsliste der 3. Runde

Teilnehmer        Punkte    - Teilnehmer        Punkte Ergebnis
Diegel, Jonas       (2)     - Czychon, Ronald     (2)    0 - 1       
Rüdiger, Günter     (1½)    - Flockenhaus, Robert (1)    1 - 0
Jacobi, Wolfgang    (1)     - Manns, Fritz        (1½)   1 - 0
Gross, Friedrich    (1)     - Risch, Karl-Heinz   (½)    1 - 0
Flöth, Sebastian    (½)     - Diegel, Yannick     (½)    0 - 1
Halbei, Horst       (½)     - Seidler, Till       (0)    1 - 0  

Offene Stadtmeisterschaft 2014

Hier der aktuelle Spielplan: Tabelle

Stadtmeisterschaft: Ergebnisse

Etwas verspätet fing am 5 September die Stadtmeitserschaft an.
Dieses Jahr nehmen 12 Spieler teil, erfreulicherweise darunter auch einige Jugendspieler,
die das geitsige Kräftemessen mit den Senioren nicht scheuen.

Und schon gab es eine faustdicke Überraschung.
So gewann der 12-jährige Jonas Diegel gegen den Altmeister Wolfgang Jacobi, nach dem der letztgenannte durch eine Opfervariante zwar am Königsflügel einen starken Angriff erhielt, aber letztlich nicht den erhofften Vorteil brachte.
So konnte Jonas diesem Ansturm standhalten und zum richtigen Zeitpunkt zum Gegenangriff übergehen und gewinne.

Anbei die Paarungen und bisherigen Ergebnisse der ersten beiden Runden:

 

Paarungsliste der 1. Runde

Teilnehmer		Punkte	- Teilnehmer		Punkte Ergebnis
Rüdiger, Günter		()	- Risch, Karl-Heinz	()	1 - 0	
Halbei, Horst		()	- Czychon, Ronald	()	0 - 1	
Jacobi, Wolfgang	()	- Diegel, Jonas		()	0 - 1	
Seidler, Till		()	- Flockenhaus, Robert	()	0 - 1	
Gross, Friedrich	()	- Diegel, Yannick	()	1 - 0	
Flöth, Sebastian	()	- Manns, Fritz		()	0 - 1	

 

Paarungsliste der 2. Runde

Teilnehmer		Punkte	- Teilnehmer		Punkte Ergebnis
Manns, Fritz		(1)	- Rüdiger, Günter	(1)	0 - 1		
Czychon, Ronald		(1)	- Gross, Friedrich	(1)	1 - 0		
Flockenhaus, Robert	(1)	- Diegel, Jonas		(1)	0 - 1	
Seidler, Till		(0)	- Jacobi, Wolfgang	(0)	0 - 1		
Risch, Karl-Heinz	(0)	- Flöth, Sebastian	(0)	1 - 0		
Diegel, Yannick		(0)	- Halbei, Horst		(0)	1 - 0	

 

Hinweis Stadtmeisterschaft

Man muss kein Schach-Großmeister sein, um mitmachen zu dürfen !!!

Jeder Schachspieler aus Schwelm, Gevelsberg und Ennepetal kann an der am Freitag, den 20. September, beginnenden offene Stadtmeisterschaft 2013 teilnehmen.
Das Turnier ist auf 7 Runden, Schweizer System. d.h. möglichst punktgleiche Spieler treffen aufeinander, mit einer Bedenkzeit von 2h für 40 Züge und 30 min für den Rest der Partie angesetzt.

Ort: Vereinsheim - Jesinghauser Str. 50 - Am Sportplatz
Partiebeginn: 19:15 Uhr

Weitere Informationen können beim Spielleiter Axel Gemeinhardt eingeholt werden unter der Nr. 017623216757.